Bundesverband der Agenturen für Visagisten und Stylisten

Ziele und Aufgaben

Der BAVUS e.V. ist 2005 gegründet worden als die Interessenvertretung von Agenturen, die in Deutschland Visagisten und Stylisten vertreten. Vorrangige gemeinsame Interessen der Mitgliedsagenturen sind die Empfehlung von Qualitätsstandards für die Branche sowie angemessene Preisbildung und seriöse Werbung. Ziel ist, dass die Mitgliedschaft im BAVUS e.V. zu einem Gütesiegel für die Agenturen wird und dass die Mitgliedsagenturen das Bild der Branche prägen.

Der BAVUS e.V. bietet seinen Mitgliedern eine Plattform für die Auseinandersetzung um die wesentlichen wie die dringendsten Fragen der Branche. Darüber hinaus macht er Branchenwissen und Kenntnisse für alle Mitglieder nutzbar. Er fördert die Diskussion neuester Trends und aktueller Ereignisse.

Der BAVUS e.V. ist die gemeinsame Stimme seiner Mitglieder nach außen. Er vertritt die Agenturen gegenüber den Kundenbranchen und den Medien. Den einzelnen Mitgliedsagenturen gibt der BAVUS e.V. Möglichkeiten, sich mit ihren Leistungen und den vertretenen Künstlern der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Aktuell gehören dem BAVUS e.V. 11 Agenturen aus allen Landesteilen an. Der Verband hat seinen Sitz in Hamburg.

© 2005 bavus e.V. · Bundesverband der Agenturen für Visagisten und Stylisten e.V.